• Traumhafter Urlaub in der Künstlerstadt Gmünd in Kärnten

  • Wohlfühlen - Entspannen - Genießen

    Ihr Urlaub - die schönste und wichtigste Zeit im Jahr
  • 1
  • 2

Radfahren - Biken

Radweg - Lieser - Maltatal

Radfahren und Mountainbiken
Radweg R9 liegt nur 3 Minuten von der Pension "Alten Mühle" entfernt.

Das Lieser- Maltatal ist ein vielfältiges, einzigartiges schönes Outdoor - Paradies!

Sie haben im Lieser-Maltatal die Wahl zwischen ebenen Radwanderwegen und sportlich anspruchsvollen Mountainbikestrecken.
Nicht nur Könner, sondern auch Anfänger finden hier hervorragende Voraussetzungen für kurze und lange Touren!  
Auszug aus dem Kompass Rad- u. Mountainbikekarte 1911 "Kärntner Nockberge! (Erhältlich in den Tourismusbüros) 
- Tour Nr. 38 Alte Römerstraße 29.1 km, 3h, 575 hm 
- Tour Nr. 38 A Alte Römerstraße - Gmünd - Drehtalgraben 16,8 km, 2h, 469 hm
- Tour Nr. 40 Stubeck Sonnalm 27,4 km, 4h, 1053 hm
- Tour Nr. 41 bzw. R9 Familientour ins Maltatal 32,5 km, 3h, 496 hm
- Tour Nr. 41 A Familientour ins Maltatal - Anschluss in den Gössgraben bis zur Mentebaueralm 6,75 km, 1h, 298 hm
- Tour Nr. 42 Maltaberg 15,2 km, 2h, 120 hm
- R 9/1 Neuer Radweg von Gmünd über Fischertratten zur Falleralm 15,2 km, 2h, 120 hm
- Tour Nr. 43 Tour Liesertaler Dörfertour 29,3km, 4-5 h, 1092 hm 


Außer dem Radweg R9 haben unsere Gäste die Möglichkeit in geringen Entfernungen noch viele andere schöne Strecken zu befahren.
Kleine Abenteuer, Seerundfahrten oder das Befahren von Pässen und Panoramastraßen sind in unmittelbarer Umgebung gegeben.

Kostenfreier Eintritt ist im Mountainbike Park Innerkrems.
Hier können Sie ein Bike ausleihen oder mit Ihrem eigenen Bike den Bike-Park erkunden! Der Rundkurs ist ca. 800m lang und hat verschiedene Schwierigkeitsstufen und mit Sicherheit das richtige Abenteuer für Sie. Treffpunkt ist bei Sport Schiffer in Innerkrems.
TOURENPORTAL DER REGION R9


Das Rad der Zeit ist hier jung und bunt!


Was gibt es schöneres als auf einer Holzbank neben den Kärntner Bächen mit Trinkwasserqualität die Sonne zu genießen?

Einkehrmöglichkeiten zum Rasten sowie die typische Kärntner Jause machen den Radtag zum perfekten Erlebnis.